Skip to main content

KTM Macina Sport 9 CL-CX4I - sportliches Einsteigermodell für Pendler- und Tourenfahrer

Mit dem Einstiegsmodell KTM Macina Sport 9 CL-CX4I der sportlichen Pedelec-Reihe Macina Sport sind Pendler und Pendlerinnen auf trockenen sowie nassen Fahrbahnen sicher unterwegs. Mit Schwalbe Marathon Mondial Reifen ein zuverlässiges E-Trekking- und E-Tourenfahrrad mit dynamischem E-Antrieb.



Vorteile des KTM Macina Sport 9 CL-CX4I :

  • Für Damen und Herren in drei Rahmenvarianten
  • Mehrere Griffvarianten dank verbauten Lenkerhörnchen
  • Haltbare und pannensichere Schwalbe Tourenreifen
  • Leistungsstarker Antrieb sorgt für dynamische Tretkraftunterstützung
  • Reichweitenstarker Akku
  • Komfort fördernde Trekking-Federgabel

 

KTM Macina Sport 9 CL-CX4I als zuverlässiges Ganzjahres-E-Bike

Das KTM Macina Sport 9 CL-CX4Iwurde für unbeschwerte Pendlerfahrten, Alltagseinsätze und ausgedehnte Radtouren entwickelt. Dafür stehen unter anderem die Schwalbe Reisereifen als nahezu unverwüstliche Fahrradreifen. Neben einer langen Haltbarkeit bieten die 42 Millimeter breiten Reifen E-Bikern auf matschigen Fahrbahnen und festen, nicht zu tiefen Erdböden einen sehr guten Grip. Dadurch ist dieses KTM E-Trekkingfahrrad für die ganzjährige Nutzung auf befestigten und unbefestigten Wegen geeignet.

 

Rahmenvarianten für Damen und Herren

Die Sitzposition auf dem Pendler-Elektrofahrrad ist sportlich-bequem. Für Damen, denen ein komfortabler Einstieg und eine aufrechtere Sitzhaltung am Elektrofahrrad wichtig ist, gibt es eine Tiefeinsteiger-Variante. Versionen mit Trapez- und Diamantrahmen vervollständigen die KTM Modellpalette. Alle drei Rahmenvarianten verfügen über Lenkerhörner. So kann auf einer langen Radtour in den Ferien im Falle von schmerzenden oder einschlafenden Händen und zur Entlastung des Rückens die Griffposition und Haltung beliebig verändert werden.

 

Drehmomentstarkes Antriebskonzept – KTM Macina Sport 9 CL-CX4I

Der Performance Line CX Motor richtet sich an aktive und sportliche Fahrer und Fahrerinnen sowie jene, die sich viel Unterstützung bei rauem Gegenwind und an Anstiegen wünschen. Ein kraftvoller Antrieb, mit dem auch weniger gut trainierte E-Biker flott Vorankommen und am Hinterrad von Bekannten und Freunden bleiben. Der je nach Modellvariante am Gepäckträger oder Unterrohr angebrachte Akku hat eine Leistung von 500 Watt. Ausreichend Energie, um auch größere Wegstrecken ohne Ladevorgang zurückzulegen oder ungewollt ohne Tretkraftunterstützung den restlichen Heimweg antreten zu müssen.

 

KTM Macina Sport 9 CL-CX4I mit gut funktionierender Shimano Schalt- und Bremsgruppe
Mit der Shimano Altus-Schaltgruppe mit Deore-Schaltwerk können Elektrobiker zwischen neun Gängen hin- und herwechseln. So sind Herren und Damen mit dem KTM Macina Sport 9 CL-CX4I für flotte Fahrten auf Ebenen, leichte bis mittelschwere Steigungen und Abfahrten gut gerüstet. Sicherheit bergab und mit viel Tourengepäck vermitteln die mit wenig Handkraft zu bedienenden Scheibenbremsen. Bodenunebenheiten auf schlecht ausgebauten Radwegen und abseits asphaltierter Straßen gleicht die Trekking-Federgabel von Suntour aus. Damit bei Dunkelheit die Fahrsicherheit nicht leidet, wurde eine Lichtanlage mit 40 Lux starker Frontleuchte für die frühzeitige Erkennung von Hindernissen verbaut.