Skip to main content

KTM Macina Sport 11 PT-CX5I - sportiver Elektro-Tourer, der durch Haltbarkeit überzeugt

Ausgestattet mit pannensicheren Marathon Mondial Reifen, Luftfedergabel und Shimano XT Schalt- und Bremskomponenten ist das KTM Macina Sport 11 PT-CX5I ein hochwertig ausgestatteter Allrounder. Ein zuverlässiges E-Bike für Arbeitswege, Freizeiteinsätze und Touren.



Vorteile des KTM Macina Sport 11 PT-CX5I :

  • Dynamischer Bosch Antrieb fördert spritziges Fahrvergnügen
  • Nahezu unsichtbar im Unterrohr verbauter Akku
  • Laufleistungsstarke und pannensichere Schwalbe Marathon Mondial Reisereifen
  • Gut ansprechende Luftfedergabel
  • Breitbandige und wartungsfreundliche Schaltgruppe
  • Verzögerungsstarke Scheibenbremsen

 

KTM Macina Sport 11 PT-CX5I – sportlich-schlankes Alround-Pedelec

2018 zeigt sich das KTM Macina Sport 11 PT-CX5I deutlich schlanker und eleganter als sein Vorgängermodell. Verantwortlich hierfür ist der gänzlich im Unterrohr integrierte Bosch 500 Watt Powertube-Akku, der sich mit wenigen Handgriffen aus dem Rahmen entnehmen lässt. Schön ausgeführt ist zudem der Übergang zum Performance Line CX Antrieb, der auch 2018 zu den kraftvollsten Elektromotoren auf dem E-Bike Markt zählt. Dementsprechend finden Biker mit diesem KTM E-Touren und Trekkingbike einen spritzigen Begleiter für Pendlerfahrten, den Alltagseinsatz und ausgedehnte Radtouren vor.

 

Konzipiert für Touren- und Vielfahrer

Damit längere Freizeittouren nicht von Rückenproblemen geprägt werden, nehmen Fahrer eine sportlich-komfortable Sitzposition ein. Durch die verbauten Lenkerhörnchen bieten sich mehr Griffmöglichkeiten, was den Komfort auf Langstrecken erhöht. Eine weitere Neuerung des KTM Macina Sport 11 PT-CX5 I 2018 ist der begrenzte Lenkeinschlag. So werden beispielsweise ein Umfallen bei einer stark befüllten Lenkertasche und unschöne Lackschäden durch Schläge vom Lenker am KTM E-Bike Rahmen vermieden. Das fördert den Werterhalt für einen möglichen Wiederverkauf.

 

KTM E-Tourer mit hochwertigen Antriebs- und Bremskomponenten

Als Schaltgruppe kommt die Top-Gruppe XT von Shimano zum Einsatz, die durch Zuverlässigkeit, Präzession und eine große Bandbreite überzeugt. Im Zusammenspiel mit der dynamischen Tretkraftunterstützung lassen sich mit dem KTM E-Tourenbike Macina Sport 11 PT-CX5I Anstiege überwinden, ohne kraftraubend in die Pedale treten zu müssen. Gleichzeitig brauchen sich Elektrobiker mit größeren Gängen der 11-Gang-Kettenschaltung nicht müde kurbeln, um höhere Geschwindigkeiten auf flotten Wochenendtouren zu halten. Der geringere Wartungsaufwand einer Einfach-Schaltung gegenüber einer Zwei- oder Dreifach-Kurbel ist ein angenehmer Nebeneffekt, den vor allem Viel- und Tourenfahrer zu schätzen wissen. Standfest bei jedem Wetter sind die XT M8000 Scheibenbremsen (180/160) die das 2018er KTM-Pedelec rasch auf das gewünschte Tempo drosseln.

 

Hohe Haltbarkeit und Sicherheit – KTM Macina Sport 11 PT-CX5I
Passend für ein Vielfahrer-E-Bike wurden in die 28 Zoll KTM Laufräder leichtläufige Schwalbe Marathon Mondial Reifen mit 42 Millimetern Breite eingebettet. Laufleistungsstarke und pannensichere Reisereifen, die auch scharfkantigen Steinen standhalten und fernab von asphaltierten Wegen auf Schotterpisten und Erdböden eine gute Haftung bieten. So sind E-Biker Sommer wie Winter sicher unterwegs. Bodenunebenheiten gleicht die Suntour NCX-E Luftfedergabel aus. Die fier den Trekking-Bereich ausgelegte Federung hebt den Komfort aber auch die Kontrolle, damit das Vorderrad des KTM Macina Sport 11 PT-CX5I nicht bei jedem Schlagloch aus der Spur geworfen und Unsicherheit bei Radfahrern schürt.