Skip to main content

KTM Macina Race 293 11 PT-CX5I - sportliches Touren-, Freizeit- und Race E-Hardtail

Ausstattungstechnisch ist das KTM Macina Race 293 11 PT-CX5I das Einsteigermodell der Macina Race-Serie mit 29 Zoll. Mit im Unterrohr integriertem Akku, 11-Gang-Schaltung mit Shadow Plus und Suntour Luftfedergabel bringt auch dieses KTM E-Hardtail alles mit, was es für Ausflüge im Gelände und für sportliche Freizeiteinsätze braucht.



Vorteile des KTM Macina Race 293 11 PT-CX5I :

  • Kletterfreudiges KTM Elektro-Hardtail mit starkem Antrieb
  • Für schönere Optik und besseren Schutz im Unterrohr integrierte E-Batterie
  • 29-Zoll-Laufradformat hebt Komfort und Fahrsicherheit
  • Sich an das Fahrverhalten des E-Mountainbikers anpassender eMTB-Modus

 

KTM Macina Race 293 11 PT-CX5I – neuer Akku und eMTB-Modus

Markante Neuerung am KTM Macina Race 293 11 PT-CX5I 2018 ist der im Unterrohr versteckte Akku. Verwirklicht wurde dies mit dem neuen Powertube-Akku von Bosch. Neben einer aufgeräumten Optik trägt das neue Rahmenkonzept zu einem verbesserten Schutz der 500-Wattstunden-Batterie im Falle eines Sturzes oder, wenn E-Biker auf schmalen Singletrails vorbei an Ästen und Gestrüpp hetzen, bei. Unterstützung liefert wie im Vorjahr der leistungsstarke Performance Line CX Mittelmotor. Neu ist hingegen der eMTB-Modus anstatt des Sport-Modus. Anhand eines Sensors entwickelt der Elektromotor je nach Trittkraft auf das Pedal die erforderliche Leistung für ein optimales Vorankommen. Dadurch wird der manuelle Wechsel zwischen den verschiedenen Unterstützungsstufen hinfällig. So können sich E-Mountainbiker gänzlich dem Fahrvergnügen auf der Tour oder dem Haustrail widmen.

 

Gut beherrschbar auf buckeligen Trail- und Cross-Country-Strecken

Für Fahrsicherheit und Komfort stehen auch die 29 Zöller, die im Vergleich zu kleineren Laufrädern weniger stark in Schlaglöcher und Wasserrinnen einsinken. Zudem lassen sich mit den großen Rädern Geländestufen, Wurzeln und Steine besser überwinden, wodurch mehr Fahrstabilität gegeben ist. In Kombination mit der einstellbaren Suntour XCR 32 100-Millimeter-Luftfedergabel, die Bodenunebenheiten ausgleicht, finden E-Biker auch im buckeligen Gelände ein gut kontrollierbares Fahrverhalten vor. Passend für Genussbiker und technisch weniger versierten E-Hardtail-Fahrern.

 

Solide Ausstattung für Racer und Tourenfahrer – KTM Macina Race 293 11 PT-CX5I

Die KTM Felgen werden von Schwalbe Smart Sam Reifen geziert. Die Allroundreifen mit guter Traktion bergauf bieten insbesondere auf trockenen Waldböden und Forstwegen als auch nicht zu tiefen Schotterwegen einen guten Halt. Die SLX M7000 11-Gang-Kettenschaltung von Shimano stellt mit kleinen Klettergängen und größeren Gängen für leichte und schwere E-MTB-Touren die passende Übersetzung bereit. Damit das KTM Macina Race 293 11 PT-CX5I nicht nur ein E-Bike für den Uphill ist, wurden hydraulische Scheibenbremsen mit 180er-Scheiben verbaut. Bremsen, mit denen auch für längere Bergabfahrten eine gute Standfestigkeit gegeben ist.