Skip to main content

KTM Macina Fogo 271 11 PT-CX5I - Fahrstabiles E-Trail-Hardtail mit DiMMiX-Bereifung

Vorne mit 29-Zoll und hinten mit 27.5-Zoll-Laufrad im Plus-Format und Boschs neuem Powertube-Akku erscheint das 2018er-Modell KTM Macina Fogo 271 11 PT-CX5I mit auffälligen Änderungen. Das verspricht eine satte Traktion im Trail bei gleichzeitig ruhigem und spurtreuem Laufverhalten.




Vorteile des KTM Macina Fogo 271 11 PT-CX5I :

  • Durchdachter Laufradmix fördert präzise Lenkmanöver und stabiles Fahrverhalten
  • E-Batterie gut geschützt im Unterrohr integriert
  • Neuer eMTB-Modus hebt Fahrfreude und Sicherheitsgefühl auf dem Trail
  • Hochwertige Gabel der Marke FOX
  • Mit breitbandiger Top-Schaltgruppe für jede Herausforderung gut gewappnet
  • Shimano ZEE Scheibenbremsen sorgen für gute Leistung und Zuverlässigkeit bergab

KTM Macina Fogo 271 11 PT-CX5I – spielt Vorteile zweier Laufradgrößen aus

Auf den ersten Blick am KTM Macina Fogo 271 11 PT-CX5I 2018 wahrgenommen wird der neu überarbeitete Aluminiumrahmen mit voll integriertem Akku. Die Integration im Unterrohr sieht nicht nur aufgeräumt aus, sondern macht den Stromspeicher unanfällig gegenüber Steinschlägen und anderen äußeren Einwirkungen. Eine weitere Besonderheit ist das DiMMiX-Konzept mit zwei unterschiedlichen Laufrädern. Vorne rollte ein 2.35 Zoll breiter und 29 Zoll großer Schwalbe Fat Albert Reifen mit Addix-Gummimischung. Dieser soll für Spurstabilität und eine bessere Kontrollierbarkeit beim Fahren über Wurzeln, Steine und Bodenwellen sorgen. Das Hinterrad ist mit einem 2.8 Zoll breiten Nobby Nic 27.5-Zoll-Plus-Reifen versehen, was zu mehr Traktion und Komfort beiträgt.

 

Ausstattung verspricht Fahrfreude auf dem Trail – KTM Macina Fogo 271 11 PT-CX5I

Wie schon im vergangenen Jahr sportlich-dynamisch präsentiert sich der Performance Line CX Antrieb von Bosch. Der drehmomentstarke Elektromotor des 2018er-Top-Modells der Macina Fogo-Reihe verfügt jedoch über einen neuen eMTB-Modus als Schaltautomatik. Abhängig vom ausgeübten Druck auf das Pedal des E-All-Mountain KTM Macina Fogo 271 11 PT-CX5I wird automatisch in den passenden Unterstützungsmodi gewechselt. Das soll für mehr Fahrspaß und Sicherheit auf MTB-Touren in Bayern, im Harz und anderen Regionen sorgen. Der Elektroantrieb wurde mit einer 1×11 Deore XT-Schaltgruppe kombiniert. So ist ausreichend Übersetzungsbandbreite für die unterschiedlichsten Streckenprofile sowie mit Shadow-Plus-Schaltwerk eine reibungslose Funktion im Gelände gegeben. Schläge und Stöße auf ruppigem Untergrund tariert Fox 34 Float Rhythm-Gabel mit 120 Millimeter Federweg aus. Für eine gute Bremsperformance mit dem KTM Macina Fogo 271 11 PT-CX5I auf schnellen und langen Bergabfahrten stehen die Shimano ZEE Scheibenbremsen mit 203 und 180 Millimeter großen Bremsscheiben.