Skip to main content

Verschleißarme E-Tourer - Bulls Green Mover Lavida

Für viele Kenner zählt die Bulls Green Mover Lavida Reihe zu den besten E-Trekking- und Tourenfahrrädern am E-Bike Markt. Wesentliche Gründe hierfür sind der verschleißarme Hinterradantrieb, die leistungsfähigen Akkus und das breite Übersetzungsspektrum, was diese Bulls Pedelecs zu empfehlenswerten Begleitern für Alltagsfahrten und Langstreckenfreunde macht.



Green Mover Lavida Serie – cleveres Antriebssystem für Genuss- und Tourenradler

Bei der Green Mover Lavida Serie setzt die deutsche Fahrradmarke auf Elektromotoren der Marke Alber. Die Alber Neodrive Antriebe werden in der Nabe des Hinterrades verbaut. Die Leistung dieser Elektromotoren wird direkt an das Hinterrad übertragen, wodurch Kettenkomponenten geschont und Wartungsaufwand sowie Wartungskosten für E-Biker reduziert werden. Gleichzeitig weisen Hinterradmotoren speziell auf Ebenen einen guten Wirkungsgrad auf. Das fördert ein spritziges Fahrgefühl auf Radtouren. Die leise arbeitenden Antriebssysteme der Bulls Green Mover Lavida Modelle sind zudem zur Rekuperation fähig. Neben der Schonung der Bremskomponenten können auf Bergabfahrten im Energierückgewinnungs-Modus, die mit über 600-Wattstunden sehr ausdauerstarken Akkus, aufgeladen werden. So steht mit diesen Bulls E-Tourern ausgedehnten Genusstouren nichts im Wege. Die Energierückgewinnung ist vergleichbar mit der Motorbremse eines Fahrzeugs. Das ist vor allem auf Talfahrten mit viel Gepäck eine Hilfestellung, um das Elektrofahrrad sicher zu kontrollieren.

 

Breites Gangspektrum und sportliche Tourengeometrie – Bulls Green Mover Lavida

Das Bulls Green Mover Lavida sowie Lavida Plus gibt es als Damen und Herren E-Bike mit bequemen Tiefeinsteigerrahmen, Trapez- oder Diamantrahmen. Die Tourengeometrie sorgt für eine entspannte aber dennoch sportlich und vortriebsorientierte Sitzposition. Die Kettenschaltung bietet eine breitbandige Übersetzung, mit der sich auch anspruchsvolle Anstiege auf der Wochenendtour oder mehrtägigen Radreise bewältigen lassen. Die verbaute Federgabel sorgt für mehr Fahrkomfort auf holprigem Untergrund. Sicherheit gewährleistet eine hydraulische Felgenbremsanlage.

 

Bulls Green Mover Lavida Plus – für Damen und Herren, die sich mehr erwarten

Wer sich ein „Plus“ an Ausstattung wünscht, der wählt das Bulls Green Mover Lavida Plus. Diese Bulls E-Trekkingfahrräder besitzen statt hydraulischer Felgenbremsen über eine Scheibenbremsanlage, die bei allen Witterungsbedingungen für ein sicheres Verzögern sorgt. Mit hochwertigen Schaltkomponenten von Shimano lassen sich auch unter Last die Gänge verzögerungsfrei einlegen. Außerdem wurde beim E-Bike Green Mover Lavida Plus die Zahl der Gänge auf 30 angehoben. Dadurch finden E-Biker im Alltag und in der Freizeit noch mehr Flexibilität bei der Gangwahl vor.